FDP Ingelheim

FDP Ingelheim

Personen

Michael Julius Schwarz

Vorsitzender

Jahrgang 1973; Jurist, verheiratet, 2 Töchter.

Stadtrat: Fraktionsvorsitzender

Stellvertretender Kreisvorsitzender

Mitglied Bundesfachausschuss Medien und digitale Agenda

2009 bis 2019: Verbandsgemeinderat Heidesheim

Miriam Vogelgesang

Stellvertretende Vorsitzende

Beisitzerin im Kreisvorstand der FDP Mainz-Bingen

MaRisk-Compliance-Beauftragte
Bachelor of Arts in Finance & Management (Banking)
Dipl. Bankbetriebswirtin (Frankfurt School)

Jahrgang 1993

Dr. Harald Weirich

Stellvertretender Vorsitzender

Stadtrat;
Mitglied im Bau- und Planungsausschuss, Waldausschuss, Aufsichtsrat WBZ.
Jahrgang 1955, Arzt, 3 Kinder
Am Zuckerlottchen 4
55218 Ingelheim

Hannelore Schmelzer

Mitglied im Ortsbeirat Heidesheim

Jahrgang 1952, geboren in Memel/Ostpreußen,
verheiratet, katholisch, zwei Töchter, gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte,
Jurastudium in Saarbrücken und Mainz

Alexander Kiemes

Schatzmeister

Verwaltungsfachangestellter in Ausbildung
Jahrgang 2000

stellv. Mitglied Sportausschuss

Helga Lerch

Vorsitzende Kreistagsfraktion

Jahrgang 1955
2016-2021 Landtagsabgeordnete, vorher Schulleiterin des Gymnasiums in Nackenheim

Mitglied im Aufsichtsrat IKUM
Gästeführerin in Ingelheim.

Peter Moggert

Beisitzer im Vorstand

Geboren 1968

Verheiratet,  3 Kinder

Mitglied im Klima- und Umweltausschuss

Ulrich Nöth

Ortsbeirat Großwinternheim

Ulrich Nöth,

Jahrgang 1958, 2 Kinder

Agraringenieur

Beisitzer im Vorstand der FDP Ingelheim

Wieland Weirich

Jahrgang 1990,

Immobilienökonom

verheiratet, 2 Kinder

Mitglied im Aufsichtsrat der WBI

Neuigkeiten

Wir lassen dich nicht alleine! Preise für Lebensmittel und Energie steigen enorm - viele haben Angst, trotz harter Arbeit die Rechnungen nicht mehr zahlen zu können. In diesen schwierigen Zeiten lassen wir dich nicht alleine! Wir haben das #Inflationsausgleichsgesetz vorgeschlagen, um die Mitte der Gesellschaft zu entlasten. 48 Millionen Menschen würden davon profitieren. Mehr Infos findet ihr auf: fdp.de/seite/kalte-progression-abbauen-mitte-der-gesellschaft-entlasten

Wir schreiben Erfolgsgeschichte! Dank uns wird endlich CETA, das Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der Europäischen Union, ratifiziert. Das ist heutzutage besonders wichtig, denn in Zeiten von Krieg und Krise müssen freie Demokratien zusammenstehen, und wir müssen dafür sorgen, dass unsere Handelspartner auch unsere Wertepartner sind! Mehr Infos dazu findet ihr unter: fdp.de/sites/default/files/2022-08/2022-08-03%20FDP%20Argumente%20CETA.pdf Aber wir haben noch viele weitere Erfolge vorzuweisen. Bald stellen wir den nächsten vor! Folgt uns, damit ihr ihn nicht verpasst 😉

Flächendeckende Schulschließungen hatten weitreichende Folgen für unsere Kinder und Jugendlichen: Die soziale, körperliche und psychische Entwicklung wurde beeinträchtigt, Bildungslücken sind entstanden. Das haben die vergangenen zweieinhalb Jahre gezeigt. Deshalb ist für uns klar: flächendeckende Schulschließungen darf es nicht mehr geben! Wir müssen für ein verlässliches Lernumfeld sorgen und jungen Menschen so viel Normalität wie möglich bieten – findet unsere Bildungsministerin Bettina Stark-Watzinger MdB.